top of page
Workshops und Schulungen für Vereine und Sportclubs gegen Mobbing

Workshops für Schulen und Vereine/Sportclubs

Mit gezielten Workshops gegen Mobbing an Schulen vorgehen

Eine Strategie für die Mobbingprävention an einer Schule ist wichtig und notwendig. Zu viele Schüler sind mit Mobbing konfrontiert und damit überfordert. Mit gezielten Massnahmen können Schüler sensibilisiert werden. Ich biete Workshops für die Mobbingprävention an Schulen an und stimme die Inhalte individuell auf die jeweilige Schule ab. Zudem sind die Workshops interaktiv und abwechslungsreich gestaltet, sodass die Schüler folgen können.

Add your own content here. Click to edit.

In der Schulklasse auf das Thema Mobbing eingehen

Schüler/innen verbringen einen grossen Teil ihrer Zeit in der Schule. Es ist ein Ort der Freundschaften und Begegnungen. Durch Mobbing kann es aber auch ein Ort für Krisen und Konflikte sein. Die Schüler/innen sind oftmals mit dieser Situation überfordert und es belastet sie langfristig. Genau darum ist es so wichtig, dass es an jeder Schule eine klare Strategie für die Mobbingprävention gibt und frühzeitig dagegen vorgegangen wird. Es soll ein Miteinander und nicht ein Gegeneinander geschaffen werden.

 

Gründe für die externe Arbeit mit Klassen:

  • Als externe Expertin komme ich frei von Vorurteilen und kann ich auf jedes Kind individuell einlassen.

  • Das Thema kann mit einer gewissen Distanz spielend an die Kinder vermittelt werden.

  • Die Schüler/innen erhalten wertvolle Impulse zu wichtigen Themen, die das Leben betreffen.

  • Jedes Klassenmitglied hat die Chance, sich auf individueller Ebene wie auch auf Klassenebene weiterzuentwickeln.

  • Zeit ausserhalb des regulären Unterrichts ermöglicht eine grosse Chance für die Klassengemeinschaft.

  • Mit mir erhalten sie eine ausgebildete Fachexpertin, die gerne auf individuelle Wünsche eingeht und stark auf der Beziehungsebene arbeitet.

  • Gemeinsam können wir das Thema Mobbing vermitteln und präventiv entgegenwirken.

Ich gestalte abwechslungsreiche Workshops, die in Gruppen- und Einzelarbeiten sowie im Plenum durchgeführt werden. Auch konkrete Wünsche oder Themen von Seiten der Schule oder Lehrpersonen integriere ich gerne in die Workshops und gehe individuell auf die jeweilige Klasse ein.

 

Mögliche Themen für einen Workshop:

  • Mobbing in der Schule vorbeugen

  • Cybermobbing – Aufklärung und Rechtliches

  • Klassen stärken – Gemeinsam sind wir stark

  • Resilienz stärken

 

Ich biete meine Workshops ab dem Kindergarten an und passe sie jeweils auf die entsprechende Altersstufe an. Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch, wobei wir auch den individuellen Preis besprechen können.

Mobbingprävention in Vereinen und Sportclubs

Die Zeit, die Kinder in Vereinen und Sportclubs verbringen, soll erfüllend sein und Spass machen. Mobbing darf hier keinen Platz haben und darum muss auch hier zielgerichtet gegen Mobbing vorgegangen werden. Oftmals setzt sich der Vorstand und die Trainerjobs aus freiwilligen Helfern zusammen, die in diesem Bereich keine Erfahrung haben. Es ist darum umso wichtiger, dass nicht nur die Kinder sondern auch Trainer und Vorstandsmitglieder geschult werden.

Add your own content here. Click to edit.

Kids & Teens über Mobbing im Verein aufklären

Sehr viele Kinder und Jugendliche sind Teil eines Vereins oder Sportclubs. Dadurch widmen sie sich einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung und es werden Freundschaften fürs Leben geknüpft. Oftmals ist es aber auch ein Ort, wo Mobbing allgegenwärtig ist. Besonders bei Leistungssport bietet sich ein idealer Nährboden für Mobbing, weil jede/r der/die Beste sein möchte. Dadurch steigen der Leistungsdruck und somit auch das Potenzial für Mobbing. Wenn ein Verein oder Sportclub eine klare Mobbingstrategie verfolgt, ist das ein aussagekräftiges Statement: Es wird ein Miteinander und nicht ein Gegeneinander geschaffen und Mobbing hat keinen Platz. Dies stärkt auch das Vertrauen von Eltern und deren Kindern in den jeweiligen Verein.

 

Gründe für die externe Arbeit mit Kinder und Jugendlichen:

  • Als externe Expertin komme ich frei von Vorurteilen und kann ich auf jedes Kind individuell einlassen.

  • Das Thema kann mit einer gewissen Distanz spielend an die Kinder vermittelt werden.

  • Die Schüler/innen erhalten wertvolle Impulse zu wichtigen Themen, die das Leben betreffen.

  • Für jedes Vereins- und Clubmitglied bietet sich die Chance, sich auf individueller Ebene wie auch auf Vereinsebene weiterzuentwickeln.

  • Zeit ausserhalb des regulären Trainings ermöglicht eine grosse Chance für die Gemeinschaft.

  • Mit mir erhalten sie eine ausgebildete Fachexpertin, die gerne auf individuelle Wünsche eingeht und stark auf der Beziehungsebene arbeitet.

  • Gemeinsam können wir das Thema Mobbing vermitteln und präventiv entgegenwirken.

Ich gestalte abwechslungsreiche Workshops, die in Gruppen- und Einzelarbeiten sowie im Plenum durchgeführt werden. Auch konkrete Wünsche oder Themen von Seiten des Vereins oder Clubs integriere ich gerne in die Workshops und gehe individuell auf die jeweilige Situation ein.

 

Mögliche Themen für einen Workshop:

  • Mobbing im Verein / Club erkennen, verstehen und intervenieren

  • Cybermobbing – Aufklärung und Rechtliches

 

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch, wobei wir auch den individuellen Preis besprechen können.

Add your own content here. Click to edit.

Trainer zum Thema Mobbing schulen

Die Trainer sind ein wichtiges Bindeglied in der Mannschaft. Sie geben die Richtung vor, in welche sich die Mannschaft bewegt, so auch in Cyber- und Mobbing Fällen. Genau in diesen Situationen ist es von grosser Wichtigkeit, wie die Trainer reagieren. Doch was soll konkret getan werden? Was ist in einer solchen Situation das Richtige? Für Trainer ist es nicht immer einfach zu unterscheiden, ob es ein Konflikt zwischen den Spielern oder bereits Mobbing ist. Dazu kommt vielleicht eine gewisse Unsicherheit, denn man will nichts Falsches machen. Genau für solche Fälle sind meine Workshops eine gute Möglichkeit um Wissen in diesem Bereich zu vermitteln, damit die Trainer an Sicherheit gewinnen.

 

Folgende Themen werden in den Workshops bearbeitet:

  • Wann muss reagiert werden?

  • Was ist der Unterschied zwischen Konflikt und Mobbing?

  • Wie können Trainer die Kinder bei Konflikten und Mobbing unterstützen?

  • Wo fängt Mobbing an?

  • Was für Folgen kann Mobbing haben?

  • Wie können die Trainer bei Mobbing unterstützen?

Meine Workshops gestalte ich interaktiv und biete den Trainern die Möglichkeit, sich direkt mit mir auszutauschen, damit offene Fragen geklärt und diskutiert werden können. So werden die Trainer sicherer und können in der nächsten heiklen Situation richtig reagieren. Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch, wobei wir auch den individuellen Preis besprechen können.

Hast du eine Frage? Ich helfe dir gerne.

Bist du oder dein Kind in einer schwierigen Situation oder sogar direkt mit Mobbing konfrontiert? Dann melde dich gerne bei mir für ein unverbindliches Erstgespräch – ich freue mich auf dich. 

bottom of page